Asti's Nobless v. Asti Spumante 22.04.2014


Die 4-jährige Stute Viva Nobless hat uns den Gefallen getan, mit Asti Spumante ein Stutfohlen zu liefern, so dass wir das wertvolle Argentinus Blut für unsere Zucht sichern können.

Der Vater Asti Spumante von Argentinus-Landfrieden-Welt As war mit dem Amateur Thomas Mühlbauer auf höchstem internationalen Niveau erfolgreich. So konnte er in seiner Laufbahn als Sportpferd ca. 450 TEUR gewinnen und war u.a. Mannschafts-Europameister und fünfter in der Einzelwertung. Auch konnte er sich mehrmals im Großen Preis von Aachen vorne platzieren.

Unsere Asti's Nobless führt damit die Spitzenvererber Argentinus, Landgraf, Voltaire, Pilot, Grannus und Contender direkt in den vorderen Generationen im Pedigree.

Aus dem Holsteiner Stamm 4294 kommen u.a. noch die Springpferde Duck’s Cash (v. Cash)/Klaus Otte-Wiese, Nikita (v. Cash)/Tobias Meyer bzw. Rene Tebbel, Clintash (v. Clinton I)/Michael Symmangk, Opera (v. Caribik)/Holger Wenz bzw. Ina-Marie Hau, Whitny (v. Hemmingway)/Jessica Vonach/AUT, Diacalanda (v. Diamant de Semilly)/Tim Hoster, Quite Easy (v. Quite Capitol)/Jens Baackmann, L.B. Cormint (v. Calido I)/Robin Schneider/FRA bzw. Christina Liebherr/SUI, Chuck (v. Carthago)/Timo Beck, Campari (v. Caletto II)/Carsten-Otto Nagel, Seal (v. Satisfaction I)/Klaus Otte-Wiese, Abc Lafit (v. Landgraf I)/Toni Haßmann, Chiara (v. Capitol I)/Björn Nagel, For Jump (v. For Plaesure)/Theresa Krapf, Falke (v. Falkner)/Gerd Wiltfang, Cortina (v. Contender)/Michael Duffy/IRL, Abc Opium (v. Cadillac)/Carlo Codecasa/ITA, Kleons Quicksilver (v. Quinar)/Theresa Widauer/AUT und Kleons Cayenne (v. Cornet Obolensky)/Jessica Kürten/IRL sowie die gekörten Hengste Cathalido (v. Calido I), Cormint (v. Calido I), Atlas Bavaria (v. Ahorn Z), Lanchello (v. Landgraf I), Losander (v. Lord), Lancelot (v. Lancer II) und Dilan Dog Della Caccia (Sport: Oak Grove’s Dr. J; v. Diamant de Semilly)/Harm Lahde. Niveau S.

Auf der Stutenschau in Großenwörden am 30. Juni 2017 erhielt Asti's Nobless die Anwartschaft auf die Staatsprämie.

Am 20.September 2017 hat Asti's Nobless ihre Stutenprüfung abgelegt mit guten Noten in allen Teilkriterien. So erhielt sie für die Grundgangarten gesamt 7,50, für die Rittigkeit 7,25 und für das Springen 8,0

Asti's Nobless Asti Spumante Argentinus Argentan Absatz
Worms
Dorle Duden II
Winterrose
Edelbild Landfrieden Landgraf
Radona
Edelwelt Welt As
Edelzyra
St.Pr.Viva Nobless Vulkano FRH Voltaire Furioso II
Gogo Moeve
Pretoria Pit I
Granada
BP Nobless IX Contender Calypso II
Gofine
Fantasie V Lancer II
Katharine



Programm Hannoveraner Springpferdzucht

Erfolgspferde aus diesem Stamm

Herald von Heraldik xx/Markus Beerbaum, Champion 61 mit Ove Asmussen, ABC Carducci mit Daniel Deußer

aktuell:

-Anyway von Clearway a.d.Nobless von Contender *2008 1,15 m erfolgreich
-Leading Leo von Lordanos a.d. Nobless von Contender *2011 Spr.pf.A
-L.B. Convall von Colman-Cascavelle-Sacramento Song xx-Galapeter II mit Philipp Weißhaupt, Sieger im Großen Preis von Aachen 2016 !!!
-L.B. Cormint von Calido-Carthago-Lord 1,45 m erfolgreich
Convalls Großmutter Mamba ging selbst erfolgreich in M-Parcours. Ihre Tochter Abc Fantasie (v. Capitol I) platzierte sich u.a. unter Meredith Michaels-Beerbaum im internationalen Springsport. Die Mamba-Tochter und in M-Springen platzierte Lo Nathe (v. Lord) brachte u.a. den mit Rodrigo Pessoa/BRA erfolgreichen Carlot (v. Carthago). Aus Mambas Tochter Bella-Lena (v. Latus II) stammt der gekörte und in S-Springen erfolgreiche Hengst C.I.A. (v. Cascavelle) und der international platzierte Quintos (v. Quidam de Revel), der mit Katarina Soderqvist/SWE u.a. an der EM der jungen Springreiter teilnahm.
In dritter Generation steht Sacramento Song xx, der zu den einflussreichsten Vollblütern in der Warmblutzucht zählt. Zu seinen direkten Nachkommen gehören Societe Joter/Rodrigo Pessoa/BRA, Mary/Carsten-Otto Nagel und Sandro/Franke Sloothaak. Die Urgroßmutter Urwelt brachte noch die Stute Hanka (v. Little Lion xx). Diese ist Mutter des gekörten Hengstes Capan (v. Capitol I) und der S-erfolgreichen Charlottenhof’s Elastic Dream (v. Lord)/Eva Bitter, welche wiederum den gekörten und S-platzierten Hengst Larimar (v. Lavall II)/Thomas Voß brachte.


Der Tag nach der Prüfung - endlich wieder in Freiheit - 21.09.2017







3 Tage vor der Stutenleistungsprüfung im Training







3 Tage vor der Stutenleistungsprüfung unter dem Sattel




Freispringvideo vom August 2017



Asti' Nobless im Juni 2017 - jetzt dreijährig und Hannoveraner Prämienanwärterin




Mitte Juni 2017 - jetzte geht der Ernst des Lebens los




Rückblick

November 2016 - 2 1/2 Jahre alt





Oktober 2016




Mai 2016 - Endlich wieder auf der Weide




März 2016




















Januar 2016 - jetzt offiziell 2 Jahre alt










Dezember 2015 - 1 1/2 Jahre alt, 163 cm groß!








Weideaustrieb 01. Mai 2015


















Rückblick

15.01.2015




Nach dem Absetzen mit ihrer neuen Freundin Cocofina




22.08.2014 - 4 Monate alt





30.07.2014 - 3 Monate alt




13.06.2014 - Kindergarten
Hier zusammen mit Quantofino

... und hier mit Lachacco





30.05.2014 - Sonne genießen



16. Mai - 3 1/2 Wochen




3 Wochen alt




28.04.2014 - 6 Tage alt






1 Tag alt





Frisch geschlüpft